Letzte Aktualisierung: 20.11.2019, 08.34 Uhr
Bei schwachen Luftdruckgegensätzen ist zunächst feuchte und kühle Luft in Mecklenburg-Vorpommern wetterbestimmend. In den kommenden Tagen setzt sich milde Luft durch.
 
NEBEL:
In der Nacht zum Donnerstag und am Donnerstagmorgen gebietsweise Nebel, teils mit einer Sichtweite unter 150 m.