Letzte Aktualisierung: 20.11.2019, 06.34 Uhr
Ein Tief zieht von Ostdeutschland nach Dänemark, anschließend setzt sich leichter Hochdruckeinfluss durch. Mit einer schwachen Südströmung wird feuchte und milde herangeführt.

LUFTFROST/NEBEL/GLÄTTE:
Bis in den Vormittag hinein und in der kommenden Nacht gebietsweise NEBEL, im Westen gebietsweise LUFTFROST, örtlich GLÄTTE durch Reif oder überfrierende Nässe.