Am Sonntag zunehmend stark bewölkt und zeitweise leichter Regen, erst gegen Abend abziehend und einzelne Auflockerungen. Höchstwerte 6 bis 9 Grad. Anfangs schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, in der zweiten Tageshälfte teils mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.
In der Nacht zum Montag zunächst wolkig und vereinzelt etwas Regen, später weitgehend niederschlagsfrei und von Osten auflockernde Wolken. Tiefstwerte zwischen 7 und 3 Grad. Überwiegend schwacher, an der See teils mäßiger Wind, von Ost bis Südost.