Am Donnerstag wolkig, teils heiter, einzelne Schauer nicht ausgeschlossen. Vor allem im Küstenbereich länger Sonnenschein. In Richtung Elbe und Brandenburg im Verlauf dichte Wolken und zeitweise Regen. Höchstwerte 17 bis 20 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Freitag stark bewölkt bis bedeckt und von Niedersachen aufkommender Regen, gegen Morgen auch die Küstenregion Vorpommerns erreichend. Tiefstwerte zwischen 14 und 9 Grad. Schwachwindig.