Am Freitag stark bewölkt, zwischen Prignitz und Uckermark anfangs noch etwas Regen. Am Vormittag teils noch neblig-trüb. Im Berliner Raum und im Süden Brandenburgs kurze heitere Abschnitte, im Norden Brandenburgs kaum Sonne. Trocken. Temperaturanstieg auf milde 8 bis 11 Grad. Schwacher Wind aus Südost.
In der Nacht zum Sonnabend wolkig bis stark bewölkt. Örtlich Dunst oder Nebel. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen.