Am Donnerstag in Nordbayern stark bewölkt, südlich der Donau wolkig mit sonnigen Abschnitten. Dort nur vereinzelt, im Norden häufiger leichter Regen bzw. Schauer. Erwärmung auf 19 Grad im Frankenwald, bis örtlich 28 Grad in Alpennähe. Mäßiger bis frischer Wind aus West.

In der Nacht zum Freitag nördlich der Donau gebietsweise etwas Regen. Von Süden her später größere Auflockerungen. Frühwerte 17 bis 12 Grad.