Am Freitag meist hochnebelartig trüb, aber trocken. Im südlichen Alpenvorland weniger Hochnebel und Sonne. In den Alpen zunehmender Föhn. Maxima 2 bis 8, in Alpentälern bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost. In Föhntälern starke Böen aus Süd, in Hochlagen teils schwere Sturmböen. 

In der Nacht zum Samstag neben Nebel/Hochnebel immer größere Wolkenlücken, trocken. Minima +4 bis -2 Grad, örtlich Reifglätte. In Föhntälern Sturmböen, auf hohen Gipfeln orkanartige Böen aus südlichen Richtungen.