Wolkig bis stark bewölkt. In der Niederlausitz einzelne Regentropfen.
Am Mittwoch stark bewölkt, vom Barnim und der Uckermark bis zur Niederlausitz bei bedecktem Himmel etwas Regen. Höchstwerte 5 bis 7 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Donnerstag wolkig bis stark bewölkt, in den östlichen Landesteilen bedeckt, dort gelegentlich etwas Regen. Tiefstwerte meist zwischen +2 und 0 Grad, im äußersten Süden örtlich Frost bis -1 Grad, in Bodennähe bis -2 Grad. Schwachwindig.