An der See anfangs Windböen, Mittwoch unbeständig und kühl
In der Nacht zum Mittwoch an der See weitere Schauer, sonst vor allem in der Südhälfte von Westen her Regen. Temperaturrückgang auf Werte um 11, im Bergland um 8 Grad. Schwacher, an der See anfangs noch teils starker Wind um West.
Am Mittwoch von Ostfriesland bis zur Elbe gelegentlich auflockernde Bewölkung, sonst stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise Regen. Weiter kühl bei 15 bis 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest. 
In der Nacht zum Donnerstag von der Emsmündung bis zur Elbe wolkig, sonst bedeckt und im Süden Regen. Unter Wolken Tiefstwerte um 11, sonst um 8 Grad. Schwachwindig.