In der Nacht von Norden aufziehende dichte Bewölkung und aufkommender Regen. Am Mittwoch wiederholt Regen.
In der Nacht zum Mittwoch im Süden wolkig bis gering bewölkt und trocken. Im Norden zunehmend stark bewölkt und aufkommende Regenfälle. Tiefstwerte zwischen 13 und 11 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
Am Mittwoch stark bewölkt bis bedeckt, dazu zeitweise Regenfälle, die am Nachmittag von Norden schauerartig werden. Höchstwerte zwischen 17 Grad ganz im Norden und 23 Grad in Südhessen. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt und oftmals regnerisch. Abkühlung auf 16 bis 11 Grad.